Gemeinderat hat viel vor

KLEINICH. (red) Der Gemeinderat Kleinich hat in seiner ersten Sitzung im neuen Jahr eine umfangreiche Tagesordnung abzuarbeiten. An diesem Abend wird der Haushalt verabschiedet. Außerdem geht es unter anderem um Sanierungsarbeiten am alten Stierstall in Kleinich, um den Ausbau beziehungsweise die Instandsetzung des Weges zur Mühle in Götzeroth, die Zusammlegung der Forstreviere Hochscheid/Longkamp sowie den Bau eines Feuerwehrhauses im Ortsbezirk Kleinich.

Die Sitzung findet am Montag, 23. Januar, statt. Beginn ist um 19 Uhr im Mehrzweckraum des Kindergartens.