Jungjäger bestehen "grünes Abitur"

Jungjäger bestehen "grünes Abitur"

Grosslittgen/Bernkastel-Kues (red) Im Kloster Himmerod haben elf Anwärter eine erfolgreiche Jägerprüfung abgelegt. Vorausgegangen war die theoretische und praktische Ausbildung, für die die Kreisgruppe Bernkastel-Wittlich des Landesjagdverbandes verantwortlich war.

Die Jägerprüfung, die vor dem Jägerprüfungsausschuss des Kreises unter dem Vorsitz des Kreisjagdmeisters Hans-Günter Vanck abgelegt wurde, gliederte sich in eine Schießprüfung, einen schriftlichen Test und die mündlich-praktische Prüfung. Die neuen Jungjäger sind: Jakob Becker, Nicolas Bertram, Thomas Esch, Niklas Esseln, Fritz Friedhoff, Nikolas Hayer, Mike Henchen, Oliver Mayer, Kai Opitz, Tristan Seffer und Dr. André Uzulis. Foto: privat