Narren ziehen mit viel Kreiau durch die Wittlicher Straßen

Narren ziehen mit viel Kreiau durch die Wittlicher Straßen

Ihren 32. Fastnachtsumzug durch Wittlich veranstaltet die Wittlicher Narrenzunft Rot-Weiß am Sonntag, 15. Februar. Es werden wieder 800 bis 1000 aktive Teilnehmer erwartet.

Wittlich. Der Zug startet pünktlich um 14.11 Uhr im Klausenerweg und folgt der gewohnten Strecke durch die Altstadt zum Marktplatz. Mit viel Kreiau findet dort die Abschlussparty mit der Tanz- und Coverband "California Dreams" sowie die Prämierung der schönsten Wagen und Fußgruppen statt. Die Wittlicher Narrenzunft erhofft, wieder "Millijuhnen Laidt obp da Gaaß" begrüßen zu dürfen. Nach der Narrenparty auf dem Marktplatz hoffen die Jecken, mit allen Narren in Wittlichs gemütlichen Kneipen weiterfeiern zu können. Anmeldungen für den Zug werden noch bis 12. Februar entgegengenommen.Weitere Termine: erste Sitzung: Samstag 31. Januar, 20.11 Uhr; Kinderkappensitzung: Sonntag 1. Februar, 15.11 Uhr, zweite Sitzung: Samstag, 7. Februar, 20.11 Uhr; dritte Sitzung: Samstag, 14. Februar, 20.11 Uhr, (alle im Jugendheim St. Bernhard); Mundartmesse: Samstag, 14. Februar, 17.30 Uhr, St. Bernhard. red Fragen zum Umzug beantwortet Zugleiter Thomas Rauen, Telefon 06571/264343 oder Telefon 0173/9007749.volksfreund.de/karneval