Noch freie Plätze

WITTLICH. (red) Noch drei freie Plätze beim Workshop "Klavier und Schlagzeug" meldet der Musikkreis.

Akiko Okabe ist die Pianistin des Konzerts für Klavier und Schlagzeug am Samstag, 13. Mai, 20 Uhr, in der Wittlicher Synagoge. Am folgenden Tag leitet sie zusammen mit dem Schlagzeuger Christian Dierstein einen Workshop, an dem Schlagzeug- und Klavierlehrer ebenso wie ihre Schüler und Schülerinnen neue Techniken erlernen können. Beide Veranstaltungen finden im Rahmen der Wittlicher Kulturtage/Crossover der Künste statt. Zum eintägigen Workshop für junge Pianisten und Schlagzeuger und für Musiklehrer laden der Musikkreis Stadt Wittlich und die Musikschule des Landkreises Bernkastel-Wittlich gemeinsam in die Wittlicher Synagoge ein. 20 Euro kostet die Teilnahme für Schüler und 40 Euro für Musiklehrer. Der Workshop beginnt um 11 Uhr und endet um 16 Uhr mit einem öffentlichen Konzert der Teilnehmer. Anmeldungen erbittet der Musikkreis Stadt Wittlich umgehend an Ulrich Jaekel, Kalkturmstr. 63, 54516 Wittlich, Telefon 06571-29146, E-Mail: jaekel-kultur@t-online.de. Dort sind auch weitere Informationen erhältlich.