1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Orgeltouristen entdecken Klangwelten in der Eifel

Orgeltouristen entdecken Klangwelten in der Eifel

Im vielfältigen Programm des Mosel-Musikfestivals darf seit Jahren eine Veranstaltung nicht fehlen: die Orgelwanderfahrt mit Besichtigungen von besonders interessanten Kirchen und Orgeln, jeweils mit Kurzkonzerten der Organisten Theresia und Josef Thiesen. In diesem Jahr war auch der Organist der Abtei Himmerod, Wolfgang Valerius, mit dabei.

Zu Beginn begrüßte Pfarrer Klaus Bender die Gruppe in der Stiftskirche von Kyllburg, bevor Organist Wolfgang Valerius die 1909 in England erbaute und seit 10 Jahren in Kyllburg stehende Orgel mit typisch englischer Musik vorführte. Weiter ging es nach Speicher zur Pfarrkirche St. Philippus und Jakobus mit ihrer 111 Jahre alten Klais-Orgel. Ab hier übernahm das Organisten-Ehepaar Theresia und Josef Thiesen die Präsentation der Orgeln. Letzte Station war die Pfarrkirche St. Amandus in Kordel. Die genau 100 Jahre alte Orgel entstand für die Kirche einer kleinen Stadt in Wales, bevor sie 2011/12 von der Firma Hubert Fasen, Oberbettingen/Eifel restauriert, erweitert und in Kordel aufgestellt wurde.
(red)/Foto: privat