| 20:39 Uhr

Piraten machen es spannend: Spielplatzname bleibt noch geheim

Bernkastel-Kues. Was Spannendes, was zum Spielen und Schokolade. Das wünschen sich Mädchen und Jungen in einem Werbespot für ein bekanntes Genussmittel für Kinder.

Mit der Schokolade ist das so eine Sache. Aber Spannung und was zum Spielen gibt es bei einem Fest auf dem Kueser Plateau am Wochenende reichlich.
Der Anlass: Der Spielplatz im Finkenweg auf dem Kueser Plateau erhält einen Namen. Und zwar am Samstag, 10. September, ab 16 Uhr beim Spielplatzfest der Interessengemeinschaft Plateau-Piraten. Und die Männer und Frauen der Gruppe, die sich für den Spielplatz einsetzen, machen es spannend.
Seit wenigen Tagen gibt es ein Namensschild und eine Holzfigur, beides verhüllt, auf dem Grundstück des Sprechers Werner Klein. Die Skulptur stammt aus der Werkstatt des Künstlers Konrad Scholzen aus Schalkenmehren. Sie wird beim Fest am Samstag feierlich enthüllt.
Die Bevölkerung ist zum Fest eingeladen. red