Weinbruderschaft besichtigt römische Kelteranlage

Weinbruderschaft besichtigt römische Kelteranlage

Erden. (red) Die Weinbruderschaft Mosel-Saar-Ruwer lädt ihre Mitglieder, deren Angehörige sowie interessierte Gäste für Samstag, 11. September, zur Weingutsführung ein. Beginn ist um 15 Uhr in der römischen Kelteranlage am Fuß der Weinlage "Erdener Treppchen".

Zur Begrüßung durch Bruderschaftsmeister Helmut Orth gibt es einen Sekt- und Weinempfang. Stefan Justen, Vorsitzender des Fördervereins Römerkelter, referiert über die Kelteranlage und führt die Gäste durch die Anlage. Anschließend geht es zum Weinhof St. Anna zu Weinbruder Jürgen Schwaab. Nach einer Kellerbesichtigung gibt es ein Abendessen mit korrespondierenden Weinen. Das Ende des Programms ist für 20.30 Uhr geplant. Ein Bustransfer ist organisiert.

Eine umgehende Anmeldung zum Preis von 35 Euro für Mitglieder und Partner beziehungsweise 45 Euro für Gäste nimmt Helmut Orth, Telefon 06322/980172, Fax 06322/6001136, E-Mail helmut@orth-mail.de entgegen. Der Bustransfer kostet zehn Euro extra.

Mehr von Volksfreund