Wittlicher Muslime beteiligen sich an Aufklärungsaktion

Wittlicher Muslime beteiligen sich an Aufklärungsaktion

In diesem Sommer haben Attentate in Würzburg, Ansbach und München die Schlagzeilen in Deutschland dominiert. Die Ahmadiyya-Muslim-Jugendorganisation reagierte mit einer bundesweiten Aufklärungsoffensive auf die jüngsten Anschläge.


Nicht selten werden Terrorakte solcher Art mit dem Islam in Verbindung gebracht. Vor diesem Hintergrund nehmen Vorbehalte gegen die Religion und gegenüber Muslimen zu. Deshalb initiierte die Ahmadiyya-Muslim-Jugendorganisation bundesweit die Aufklärungsoffensive "Junge Muslime im Dialog", woran sich Jugendliche der Ahmadiyya-Muslim-Jamaat in Wittlich-Wengerohr beteiligten.
Als einer der größten muslimischen Jugendverbände Deutschlands möchte die Jugendorganisation die Sorgen der Bevölkerung ernst nehmen und Antworten auf ihre Fragen und Ängste geben. redWeitere Informationen unter <%LINK auto="true" href="http://www.ahmadiyya.de" text="www.ahmadiyya.de" class="more"%>

Mehr von Volksfreund