1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Zur Kirmes gehört der gute Wein der Wittlicher Winzer

Zur Kirmes gehört der gute Wein der Wittlicher Winzer

Wittlich. (red) Während der Säubrennerkirmes dürfen am Montag, 18. August, ab 17 Uhr geladene Gäste in der ehemaligen Wittlicher Synagoge 17 feinste Weine der vier Wittlicher Winzer probieren. Die Traditionsveranstaltung beginnt mit der trockenen Spätlese aus dem Jahr 2006, dem "Wittlicher Klosterweg Riesling" aus dem Weingut Zender-Göhlen.

Darauf folgt eine trockene Spätlese, Jahrgang 2007, der "Wittlicher Bottchen Riesling" von Johannes Lütticken. Zum Schluss kommen ausgewählte Spezialitäten wie der "Wittlicher Portnersberg Riesling" in die Gläser der Gäste. 2005 wurde dieser Wein im Hause Losen-Bockstanz produziert. Anschließend folgt ein "Wittlicher Lay Riesling" aus dem Jahr 2002. Der Eiswein stammt aus dem Weingut Axel Mertes.

Die Probe kommentiert der Weinkenner Thomas Ibald von der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz.