| 21:30 Uhr

Lieder (nicht nur) für Erwachsene

Wenige Wochen nach seinem 60. Geburtstag, am 12. Mai 2007, geht Rolf Zuckowski auf eine mehrwöchige Sommertournee. Sie führt ihn mit seinem neuen Solo-Abendprogramm am 13. Juni auch in die Mosellandhalle nach Bernkastel-Kues.

Bernkastel-Kues. (red) Unter dem Titel "Leben ist mehr" lädt er sein erwachsenes Publikum zu einer Zeitreise durch die vergangenen Jahrzehnte ein. Eine ganze Generation hat der Hamburger Sänger mit seinen Liedern durch die Kindheit begleitet. Nun sind diese Kinder längst Erwachsene, haben vielfach selber Kinder und erleben seine Lieder aus einer neuen Perspektive. Der Blickwinkel der Erwachsenen ist es denn auch, der die Liederauswahl des Abends bestimmt.Seit 1984 hat Rolf Zuckowski fünf CDs herausgebracht, die vor allem den Eltern gewidmet sind. "Leben ist mehr" ist eines der beliebtesten Lieder dieser Seite seines Schaffen. Was nur wenige wissen: Zuckowski hat bereits 1967 die erste Langspielplatte veröffentlicht, kann also sein 40-jähriges Pattenjubiläum feiern.

Im Herbst veröffentlicht Zuckowski, Vater von drei erwachsenen Kindern und inzwischen auch zweifacher Großvater, seine Autobiografie. Die Besucher seiner sommerlichen Abendkonzerte kommen in den Genuss, daraus schon vorab einige Auszüge zu hören. Einblicke in seine Motivation und seine Arbeit als Komponist und Textdichter sind dabei ebenso Thema wie die Erlebnisse mit "Rolf und seinen Freunden" vor und hinter den Kulissen des Fernsehens seit 1981, dem Jahr seines ersten großen Hits "Du da im Radio".

Im Vordergrund stehen aber seine Lieder, die seinen Erfahrungsschatz aus seiner musikalischen Arbeit für die Familien mit Kindern widerspiegeln.