Ostermarsch in Büchel

Der Internationale Versöhnungsbund (Regionalgruppe Cochem-Zell) lädt für Ostermontag, 21. April, zum Ostermarsch nach Büchel ein. Mit der Aktion protestiert die Aktion seit Jahren gegen die angeblich in Büchel stationierten US-Atomwaffen.

Beginn und Treffpunkt ist um 14 Uhr im Gewerbegebiet Büchel. Die Kundgebung ist für 15 Uhr in der Nähe des Haupttors am Fliegerhorst Büchel geplant. Der Ostermarsch wird unterstützt von der deutschen Friedenbewegung, darunter der Friedensgruppe Daun, der AG-Frieden Trier, Antiatomnetz Trier, Attac Koblenz und vielen anderen. Die Demo richtet sich in diesem Jahr insbesondere gegen die geplante Modernisierung der Atombomben. red