1. Region

Trier: Bundeswehr vor dem Abschied

Trier: Bundeswehr vor dem Abschied

(rm.) Ein Hauch von Abschiedsstimmung prägte den Neujahrsempfang der Bundeswehr in der Jägerkaserne. Er gehe davon aus, dass noch mindestens einmal Triers Standortältester zu einem solchen Treffen einladen werde, erklärte Amtsinhaber Oberst Claus Rosenbauer vor rund 200 geladenen Gästen.

Ganz sicher sei er sich da aber nicht. Sicher scheint nur eines: 2010 gibt es keine uniformierten Soldaten mehr in Trier. Derzeit sind es noch rund 1000 Dienstposten (Soldaten und Zivilbeschäftigte)