Ehemalige Kommunalpolitiker geehrt

Ehemalige Kommunalpolitiker geehrt

Langsur-Mesenich. (pem) Im Rahmen der jüngsten Gemeinderatssitzung im Langsurer Ortsteil Mesenich wurden die ausgeschiedenen Mitglieder des Gemeinderates und der Ortsbeiräte Langsur und Mesenich sowie der bisherige Ortsvorsteher aus Grewenich verabschiedet.



Ortsbürgermeister Rüdiger Artz, der seit der letzten Wahl die Geschicke der Mehrortsgemeinde leitet, bedankte sich bei allen ausgeschiedenen ehrenamtlich tätigen Mitglieder in den verschiedenen Gremien für ihr uneigennütziges Engagement zum Wohl der Bürgerinnen und Bürger und für die geleistete Arbeit.

Der neue Ortsbürgermeister überreichte den ausgeschiedenen Mitgliedern eine Dankurkunde verbunden mit einem kleinen Präsent und wünschte "für die Zukunft alles Gute bei bester Gesundheit".

Ausgeschieden sind: Werner Sturm, Armin Lemke, Erwin Weber, Cornel Fusenig, Peter Schnith, Dietmar Schaller, Robert Kohns und Rüdiger Fischer, Gregor Bohn, Birgit Ries und Klaus Roderich. Ortsvorsteher Helmut Neises aus Grewenich wurde ebenfalls verabschiedet; er gehörte 30 Jahre dem Gemeinderat an.

Außerdem geehrt wurden die stellvertretende Ortsvorsteherin Birgit Ries aus Mesenich und Margret Glaubrecht für ihre langjährige Tätigkeit als Schriftführerin in den Sitzungen.

Mehr von Volksfreund