1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Ein Ort für getrennt lebende Familien

Ein Ort für getrennt lebende Familien

Jeden ersten Samstag im Monat, das nächste Mal am Samstag, 4. Juli, können Kinder und Jugendliche von 14 bis 17 Uhr im Haus des Kinderschutzbundes auf neutralem Boden Zeit mit ihrem getrennt lebenden Elternteil verbringen. Betreut wird das Kinderzeitcafé von Mitarbeiterinnen aus dem Begleiteten Umgang.

Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung und weitere Infos bei Saskia Becker, Telefon 0651/999366-142 oder E-Mail: bu@kinderschutzbund-trier.de red