Kino und Diskussion

TRIER. (red) Im Rahmen des Agenda-Kinos zeigt der Verein "Lokale Agenda 21 Trier" noch folgende Filme im Broadway: Unser America (Schweiz 2005, Dokumentarfilm, 84 Minuten OmU, Regie: Kristina Konrad), 18. Oktober. We feed the world (Österreich 2005, Dokumentarfilm, 96 Minuten; Regie: Erwin Wagenhofer); 15. November. Gattaca (USA 1998, 112 Minuten, Regie: Andrew Niccol), 20. Dezember. Keiner weniger (VR China 1999, 106 Minuten, Regie: Zhang Yimou), 17. Januar. Eine unbequeme Wahrheit / An inconvenient truth (USA, Dokumentarfilm, 100 Minuten, Regie: Davis Guggenheim, Darsteller: Al Gore), 21. Februar.

Mitten im Male- stream (Deutschland 2005, Dokumentarfilm, Buch und Regie: Heike Sander), 21. März. Dschungelburger (Deutschland 1985, Dokumentarfilm, 58 Minuten, Regie: Peter Heller) und noch ein weiterer Kurzfilm, 18. April. Weitere Informationen unter Telefon 0651/9917754 oder im Internet auf der Seite www.la21-trier.de