Speisen mit dem Statthalter

Das Rheinische Landesmuseum Trier und das Museumscafé "Zeitsprung" laden für Freitag, 1. März, ab 19 Uhr zur Veranstaltung "Speisen mit dem Statthalter" ein. Nach einem Aperitif zur Begrüßung treten die Besucher in einer Führung durch die Sonderausstellung "Im Dienst des Kaisers" eine kulinarisch-kulturelle Zeitreise in die römische Vergangenheit an.


Im Mittelpunkt steht dabei das Militär der römischen Garnisonsstadt Mogontiacum, des heutigen Mainz, im 1. Jahrhundert nach Christus. Der Preis inklusive Aperitif, Führung und Büfett beträgt 24,50 Euro, die Getränke gehen extra. red
Vorverkauf im Café Zeitsprung, Telefon 0651/9945820.

Mehr von Volksfreund