1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Stadt informiert über ihre Pläne

Stadt informiert über ihre Pläne

Für das Stadtgebiet von Trier ist ein neuer Flächennutzungsplan in der Aufstellung. Seit September 2013 liegt ein Vorentwurf vor, zu dem im Januar und Februar die frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung durchgeführt wurde.


Nachdem im Januar eine Bürgerinformationsveranstaltung stattfand, bietet das Stadtplanungsamt im Rahmen einer erweiterten Öffentlichkeitsbeteiligung weitere Veranstaltungen zur Information der Bürger an. Dabei richten sich die Inhalte der Veranstaltung nach der räumlichen Lage im Stadtgebiet. Für alle östlich der Mosel liegenden Stadtteile ist sie am Montag, 17. November, ab 19 Uhr im Tagungszentrum der IHK Trier, Herzogenbuscher Straße 12.
Für alle westlich der Mosel liegenden Stadtteile ist sie am Mittwoch, 19. November, ab 19 Uhr im Druckwerk Euren, Ottostraße 29.
Separater Termin in Zewen


In den Veranstaltungen wird über die Ergebnisse der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung sowie über mögliche Konfliktlösungen beziehunsweise -minderungen informiert. Darüber hinaus wird den Bürgern Gelegenheit zur Diskussion der Planinhalte gegeben.
Zudem ist für die Planungen im Bereich Zewen-Süd in der Ortsbeiratssitzung am 20. November eine gesonderte Unterrichtung unter dem Tagesordnungspunkt ‚Einwohnerfragestunde‘ vorgesehen. Die Sitzung beginnt um 18.30 Uhr im Vereinspavillon in der Fröbelstraße. red
Die Präsentationen zu den Veranstaltungen werden einen Tag nach den jeweiligen Terminen im Internet über die Seite der Stadt Trier unter der Adresse <%LINK auto="true" href="http://www.trier.de" class="more" text="www.trier.de"%> , Menüpunkte Aktuelle Verfahren, Flächennutzungsplan 2025, Vorentwurf, bereitgestellt.