Täglich Trier: Dreieinhalb tolle, volle Wochen

Täglich Trier: Dreieinhalb tolle, volle Wochen

Tätäää! An diesem Wochenende geht's mit der Fastnacht so richtig los - und das schon Mitte Januar. Der Grund liegt auf der Hand.


Der Kaiser Augustus-Orden ist ausdrücklich kein Karnevalsorden - dennoch war der Termin der Trierer ATK heute vor einer Woche so etwas wie der offizielle Startschuss in die heiße Phase der Karnevalssession in Trier. Auch die Blau-Weißen aus Ehrang und die Ruwerer Narren legten schon mit ihren Sitzungen los.

An diesem Wochenende geht es weiter - und zwar richtig in die Vollen. Die Wieweler in Trier sind am Start, die Rot-Weißen aus Ehrang, die Isseler in Schweich und die Jecken im Konzer Tälchen, um nur die größten Sitzungen zu nennen. Der Volksfreund-Kalender verzeichnet allein an diesem Wochenende in Stadt und Kreis schon 13 karnevalistische Termine. Dass es schon Mitte Januar so viel närrisches Treiben gibt, liegt an der diesmal wieder sehr kurzen Session. Am 10. Februar ist schon Aschermittwoch - bis dahin muss das jecke Programm natürlich erledigt sein. Karnevalshasser müssen also in den nächsten dreieinhalb Wochen tapfer sein. Karnevalsfreunde dagegen dürfen sich auf die tollen Tage freuen.

Täglich Trier - hier lesen Sie, was heute ansteht in der Moselstadt, was los ist, worüber die Menschen reden. Diskutieren Sie mit!