"Wir wollen Freunde sein"

Der Männergesangverein (MGV) 1900 Kordel hat seine Feuertaufe im Bürgerhaus mit Bravour bestanden. Nach einer rund einjährigen intensiven Probenarbeit mit der neuen Dirigentin Jian Cao präsentierte er sich in bester Form.

Kordel. Als "erste Sahne" bezeichnete die erste Beigeordnete des Ortes, Alice Kauth, die Leistungen des Chores. Dies sei nur in einer ländlichen Gemeinde möglich. Den Einstieg der erst 33-jährigen Chinesin und den damit begonnenen Umbruch im Verein beurteilte die Beigeordnete als "besonders toll". Als Dank und Anerkennung hatte sie der musikalischen Leiterin einen Blumenstrauß und jedem Sänger eine Rose mitgebracht.Die Veranstaltung, zu der der MGV einen befreundeten Verein aus Kobern-Gondorf (Kreis Mayen-Koblenz; Leitung: Wolfram Schenk) eingeladen hatte, unterschied sich sehr von einem "normalen" Konzertabend. Denn zwischen den gesanglichen Vorträgen, am Klavier begleitete souverän der erblindete Thomas Jäger, glänzten die Kordeler Sänger zudem auch noch mit einer von Franz Roth geleiteten humoristischen Kantate mit dem Titel "Ländliche Konzertprobe" und dem komischen Terzett "Eine fidele Gerichtssitzung". Solisten waren dabei Klaus Wagener, Herbert Wagner und Alois Wagner. Besondere Aufmerksamkeit und viel Applaus ernteten die Sänger mit der Aufführung des Spieles "Guter Mann" zur Melodie von "Guter Mond, du gehst so stille". Dabei kam die von Dieter Schmitz geplante und nicht alltägliche Kulisse gut zur Geltung. Zum Gesang des Chores mit Solist Alois Wagner spielten Dieter Schmitz den "Guten Mann" und Berthold Lieser sowie Herbert Grün die "Schattenmänner". Herzhaftes Gelächter und mehrfacher Szenenapplaus begleiteten die Männer durch das Schauspiel. Als dabei sogar auch der Inhalt eines Nachttopfes aus dem ersten Stock zur Geltung kam, stand die Halle Kopf. Am Ende verstanden es die Sänger, mit dem abschließenden "Lied der Freundschaft" auch das Publikum in das abendliche Geschehen einzubinden. Gemeinsam sangen sie dabei: "So lang die Sonne auf uns scheint: Wir wollen Freunde sein."Der Männergesangverein Kordel 1900 hat mit dieser Veranstaltung äußerst positiv auf sich aufmerksam gemacht, was eine gute Zukunft erwarten lässt. Vorsitzender Rudolf Roth nahm die Gelegenheit zum Anlass, mehrere langjährige und verdiente Mitglieder im Auftrag des Chorverbandes Rheinland-Pfalz zu ehren. Für 25-jährige Sängertätigkeit erhielt Werner Grün die Ehrennadel mit Urkunde. Für 40-jährige Mitgliedschaft zeichnete der Vorsitzende Günter Merein und Franz Roth aus. Durch das Programm führte Winfried Thiel.