Bürger für Bürger kommen ins Fernsehen

Bürger für Bürger kommen ins Fernsehen

Ein Filmteam des SWR3-Fernsehens mit Redakteur Markus Grewe hat Bürger für Bürger besucht. Der Beitrag wird heute zwischen 18.45 und 19.45 Uhr in der Landesschau zu sehen sein.

Zu Wort kommen Mitglieder des Vereins, die Hilfe in Anspruch nehmen und anbieten. Interviewt wurden auch Bürgermeister Werner Klöckner und der erste Vorsitzende Gerd Becker. Gedreht wurde in Daun, in Daun-Neunkirchen und in Dockweiler. red

Mehr von Volksfreund