Die Flötentöne lernen

Die Flötentöne lernen

DAUN. (red) Mit neuen Kursen für Kinder und Jugendliche startet die Musikschule Landkreis Daun im September. Ab sofort werden Anmeldungen entgegen genommen.

Die Musikschule Landkreis Daun hat sich die Aufgabe gestellt, Kinder, Jugendliche und Erwachsene an die Musik heranzuführen und ihre musikalische Ausbildung und Erziehung mit Instrumentalunterricht, Singen und allgemeiner Musiklehre zu fördern. Darüber hinaus unterstützt die Musikschule die Nachwuchsarbeit der Musikvereine, bildet Instrumentalisten aus und sorgt bei entsprechender Begabung für eine Vorbereitung auf ein Musikstudium. Die Musikschule beginnt ihr breit gefächertes Angebot mit der musikalischen Früherziehung für Kinder ab etwa vier Jahren. Die musikalische Grundausbildung für sechs- bis achtjährige Kinder bereitet in Musiktheorie und Praxis auf das Erlernen eines Musikinstruments vor. Das Instrumenten-Angebot umfasst nahezu alle Tasten-, Blas-, Schlag- und Zupfinstrumente. Zur Zeit gibt es etwa 20 Unterrichtsorte im Kreis Daun, bei entsprechender Nachfrage kann der Unterricht aber immer vor Ort stattfinden, teilt die Musikschule mit. Instrumente können bei der Schule ausgeliehen werden. Auch ist die Schule bei der Beschaffung behilflich. Weitere Informationen und Anmeldeformulare gibt es bei der Geschäftsstelle der Musikschule Daun, Bergstraße 14, Telefon 06592/985420 oder 985421, Fax: 06592/985422, Internet: www.musikschule-daun.de, E-Mail: musikschule-daun@t-online.de

Mehr von Volksfreund