Einbürgerungsfeier in der Kreisverwaltung in Daun

Gesellschaft : Brexitfolge? Briten werden Deutsche

(mh) Landrat Heinz Peter Thiel lädt für Donnerstag, 15. Februar, um 17 Uhr zur ersten Einbürgerungsfeier in diesem Jahr ein. Im Sitzungssaal der Kreisverwaltung werden 18 Menschen aus neun verschiedenen Nationen eingebürgert.

Fünf und damit die meisten stammen aus Großbritannien – eine Folge des Brexit? Vier stammen aus Polen, jeweils zwei aus Italien und Kamerun sowie jeweils einer aus Brasilien, Frankreich, dem Iran, Kasachstan und Luxemburg.