Feuerwehr hängt Weihnachtsbeleuchtung ab

Feuerwehr hängt Weihnachtsbeleuchtung ab

Daun. Die Dauner Feuerwehr hat die Weihnachtsbeleuchtung in der Innenstadt wieder abgehängt. "Die Arbeit ist jedes Jahr die gleich, der einzige Unterschied ist das Wetter", berichtet Christoph Unger, Pressewart Feuerwehr Daun.

In diesem Jahr hatten die Wehrleute mit dem Schnee zu kämpfen. So musste jedes Mal der Schnee beiseite geräumt werden, um die Abstützung der Drehleiter auszufahren. Aber am Ende war alles verpackt und eingelagert. Unger verspricht: "So wird man die Dauner Feuerwehrkameraden auch Anfang Dezember 2010 wieder sehen, wie sie die Beleuchtung mit Drehleiter, Steck- und Schiebeleitern aufhängen. Nur hoffentlich haben sie dann mit dem Wetter mehr Glück." Und noch etwas wünscht er sich: "Vielleicht haben dann ja auch die Autofahrer noch etwas mehr Geduld, die diesmal in ihrem Auto nicht abwarten konnten, bis die Feuerwehrmänner in Wind und Schnee die Beleuchtung abgehängt und mit der großen Drehleiter Platz gemacht hatten." (red)/Foto: Christoph Unger