POLIZEI

UNFALL: Leicht verletzt wurde ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Freitagnachmittag auf der B 257 in Höhe von Meisburg. Nachdem ein Autofahrer mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn fuhr, versuchte der 49-jährige Motorradfahrer aus Trier auszuweichen.

Dabei kam er zu Fall und überschlug sich mitsamt seinem Motorrad die Böschung hinunter. Nach ambulanter Untersuchung im Krankenhaus Daun konnte er aber wieder entlassen werden. Der Sachschaden wird auf etwa 10 000 Euro geschätzt.UNFALL: Am Samstag gegen 12.30 Uhr kam es in der Ortschaft Berenbach zu einem Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr. Ein bislang unbekannter blauer LKW mit Plane und Spiegel geriet in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn. Ein entgegenkommender PKW musste, um einen Zusammenstoß zu vermeiden, nach rechts ausweichen und stieß mit dem vorderen rechten Rad gegen den Bordstein. Hierbei entstand Sachschaden. Der Verursacher setzte seine Fahrt in Richtung Ulmen fort. Die Polizei ermittelt wegen Fahrerflucht. Hinweise erbittet die Polizei unter Telefon 06592/96260.ÖLSPUR: Auf einer Ölspur zwischen Strohn und Mückeln geriet am Samstagnachmittag ein Autofahrer aus der Verbandsgemeinde Daun mit seinem Wagen ins Schleudern und überschlug sich in der Böschung. Dabei wurde der Fahrer leicht verletzt. Der Verursacher der Ölspur konnte ermittelt werden. Im Einsatz war auch die Straßenmeisterei Daun, die die Ölspur später abstreute. ÜBERHOLMANÖVER: Zu einem Zusammenstoß zweier ortsfremder Autofahrer aus Nordrhein-Westfalen kam es am Samstag auf der kurvenreichen Gefällstrecke zwischen Wallenborn und Oberstadtfeld. Nachdem die hintereinander fahrenden Wagen auf ein langsam fahrendes Auto aufgeschlossen hatten, setzten beide zum Überholen an. Dabei kam es zum Zusammenstoß. Gegen beide wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet.NACHBARSCHAFTSSTREIT: Weil sie sich nicht über die Reinigung des Treppenhauses einig wurden, gerieten zwei Familien eines Mietshauses in Daun in Streit. Dabei schlug einer der Beteiligten gegen die Wohnungstür der Kontrahenten, bis diese aus dem Türrahmen brach. Gegen den Beschuldigten wird wegen Sachbeschädigung und Hausfriedensbruch ermittelt.UNFALLFLUCHT: Beschädigt wurde am Freitag ein beim Gesundheitsamt geparktes Auto. Hinweise erbitete die Polizei Daun, Telefon 06592/96260. (mh)

Mehr von Volksfreund