STADT-NOTIZEN

Hillesheim

EXKURSION: Brodelndes Magma, Wildblumen und durchziehende Eroberer: Die Urlaubsregion Hillesheim/Vulkaneifel lädt am Donnerstag, 4. August, zu einer natur- und kultur-geschichtlichen Exkursion ein. Treffpunkt ist um 14 Uhr an der Tourist-Information Hillesheim. Bei der kombinierten Auto-/Fußexkursion erhalten die Teilnehmer Einblicke in eine keltische Fliehburg und die Wehrkirche in Berndorf. Sie besuchen außerdem die Reste eines Schichtvulkans. Daneben werden Wildblumen und Gemüse am Wegesrand sowie Nachweise aus keltischer und römischer Zeit erläutert. Die Exkursion ist auch für Kinder geeignet. Die etwa dreistündige Tour leitet Felicitas Schulz. Die Teilnahme kostet drei Euro für Erwachsene und zwei Euro für Kinder. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen gibt's bei der Tourist-Information Hillesheim, Telefon 06593/80 9200. GEBETSGANG: Der nächste Gebetsgang nach Bolsdorf ist am Donnerstag, 4. August. Treffpunkt ist um 18.15 Uhr an der Brücke im "Bolsdorfer Tälchen". Ziel ist die Abendmesse für Priester- und Ordensnachwuchs um 19 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Veranstalter ist der katholische Frauenbund Hillesheim.AUSFLUG: Unter dem Titel "Geo for Kids" bietet die Urlaubsregion Hillesheim ein Programm für Kinder zwischen sieben und 14 Jahren an. Geologie und Umwelt sind die Themenschwerpunkte. Am Samstag, 6. August, steht zwischen 13.30 und 16.30 Uhr der Wasserfall im Mittelpunkt. Treffpunkt ist der Parkplatz an der Straße zur Nohner Mühle. Eine Exkursion führt zum Wasserfall Dreimühlen, wo das Wasser von den Quellen bis zum bewachsenen Wasserfall näher untersucht wird. Die Leitung hat Helene Dümmer (Hillesheim). Eine Anmeldung bei der Tourist-Information Hillesheim, Telefon 06593/809200, ist erforderlich. Die Kosten betragen je Teilnehmer drei Euro.