| 18:06 Uhr

Tradition
Erntedankumzug mit historischen Motivwagen in Bettenfeld

Bettenfeld. Am Sonntag, 30. September, feiert die Pfarrgemeinde Bettenfeld ihr im zweijährigen Rhythmus stattfindendes Erntedankfest. Ein Highlight ist der große Erntedankumzug, der um 14 Uhr am Ortseingang beginnt.

Viele liebevoll und mit einem Auge fürs Detail gestaltete Motiv-Wagen und Fußgruppen bieten den Besuchern einen Einblick in das Dorf- und Arbeitsleben vergangener Tage. Musik gibt es dazu von der „Feuerwehrkapelle Bettenfeld“. Zuvor um 10.30 Uhr beginnt die heilige Messe in der Mosenberghalle mit dem Kinder- und Jugendchor, der Segnung der Erntekrone sowie dem Verkauf von selbstgebackenem Steinofenbrot aus dem Bettenfeld Backes. Es gibt eine Theke und Mittagstisch. Im Anschluss an den Umzug gibt es Kaffee und Kuchen in der Mosenberghalle. Später folgen noch eine Aufführung der Kindertanzgruppe sowie eine Tombola. Der Erlös wird zur Renovierung des Bettenfelder Pfarrheims gespendet.