| 15:28 Uhr

Kultur
Russischer Chor singt zweimal in der Region

Dreis. () Seit mehr als 30 Jahren hat der St.-Daniel-Chor Freunde in der Region und schon viele bei ihren Auftritten mit den weitausladenden Melodien der russisch-orthodoxen Kirchenmusik sowie melancholisch-verträumten russischen Volksweisen begeistert.

Zurzeit ist der Chor unter der Leitung von  Vladislav Belikov wieder auf Tournee in Deutschland und wird am Dienstag, 17. April, zwei Auftritte absolvieren. Um 16 Uhr findet im Seniorenhaus Zur Buche in Salmtal ein Gottesdienst statt, zu dessen Abschluss die Sänger russisch-orthodoxe Kirchenlieder singen werden. Im Anschluss daran werden sie ein kleines Hauskonzert für die Hausgäste geben. Hierzu sind auch gerne Gäste willkommen.

Am gleichen Abend findet um 19 Uhr in der katholischen. Pfarrkirche St. Vincentinus in Heidweiler ein großes Konzert statt. Hier werden die Sänger zum einen Kirchenlieder aus dem orthodoxen Zyklus zum Auferstehungsfest Ostern darbieten und im zweiten Teil Volksweisen zu Gehör bringen. Der Eintritt ist frei, es wird um Spenden gebeten.