Boll gewinnt bei EM-Generalprobe zwei Einzel

Boll gewinnt bei EM-Generalprobe zwei Einzel

Drei Siege und eine Niederlage haben die Tischtennis-Bundesligisten am dritten Spieltag der Champions League verbucht. Top-Star Timo Boll führte Borussia Düsseldorf zu einem 3:1-Erfolg gegen Istres TT aus Frankreich.

Eine Woche vor Beginn der EM in Danzig holte der Rekord-Europameister zwei Punkte. Den dritten Zähler für die Rheinländer steuerte der Ungar Janos Jakab bei. Der 1. FC Saarbrücken siegte mit 3:0 bei STK Zagreb, und die TTF Liebherr Ochsenhausen freuten sich über das 3:1 bei Pontoise Cergy in Frankreich. Es war der erste Sieg für die Oberschwaben. Der TTC Zugbrücke Grenzau kassierte mit 2:3 gegen Levallois SC eine bittere Heim-Pleite. Das Team aus dem Westerwald führte bereits 2:0, ehe die Franzosen drei Partien hintereinander gewannen.

Mehr von Volksfreund