| 21:53 Uhr

Dartspieler auch beim Volleyball spitze

 Die Mannschaft der Feuerwehr, hier mit Nachwuchs, musste wegen eines Einsatzes aufgrund des Sturms das Turnier vorzeitig verlassen. Foto: privat
Die Mannschaft der Feuerwehr, hier mit Nachwuchs, musste wegen eines Einsatzes aufgrund des Sturms das Turnier vorzeitig verlassen. Foto: privat
Wittlich-Bombogen. Mehrere Vereine des Wittlicher Stadtteils Bombogen trafen sich in der Sporthalle der Grundschule zu einem Volleyballturnier. Sieger wurde der Dart-Club Gäßestrepper.

(red) Der Sport- und Freizeitclub Bombogen hatte zum vierten Volleyball-Dorf-Pokal-Turnier in die Sporthalle der Grundschule eingeladen. Am Start waren der Musikverein, der Tennisclub, der Ortsbeirat, der Dart-Club DC Gäßestrepper, die Männersportgruppe des SFC und die Feuerwehrgemeinschaft Bombogen-Wengerohr.

In der Vorrunde wurde in zwei Pools jeder gegen jeden gespielt. Im letzten Vorrundenspiel musste die Mannschaft der Feuerwehr dass Turnier wegen eines Einsatzes bei Sturmschäden verlassen. In den letzten Spielen kämpften dann der Tennisclub, der DC Gäßetrepper und der SFC aus Bombogen um die ersten Plätze. Der DC Gäßestrepper gewann das Turnier klar und verdient.

Erster Platz DC Gäßstrepper, Zweiter: SFC Bombogen, Dritter: Tennisclub Bombogen, Vierter: Feuerwehr Bombogen-Wengerohr, Fünfter: Musikverein Bombogen, Sechster: Ortsbeirat Bombogen.