1. Serien und Specials
  2. Fastnacht

Narren feiern Weiberdonnerstag 2018 in Trier - zwei Vorfälle laut Polizei

Karneval : Weiberdonnerstag: Narren feiern fast friedlich - zwei Vorfälle in Trier

Während die Trierer Narren auf dem Hauptmarkt ausgelassen den Start in den Straßenkarneval gefeiert haben, gab es mehrere Vorfälle in der Trierer Innenstadt.

Laut Uwe Konz, Pressesprecher der Polizeiinspektion Trier, war „die Stimmung am Hauptmarkt so, wie das Wetter: schön.“ Ein paar Vorfälle mit Fastnachtsbezug habe es bis 18 Uhr trotzdem in der Trierer Innenstadt gegeben.

Eine Körperverletzung gegen 13.30 Uhr an der Trevirispassage und ein mal Widerstand gegen Vollzugsbeamte in der Nähe der Trier-Galerie um 15.25 Uhr. Das sei die strafrechtliche Bilanz des Weiberdonnerstags in Trier. Fünf Narren schlugen derart über die Stränge, dass ihnen ein Platzverweis für den Festbereich erteilt wurde.