BILLARD: Konstant gut eingelocht

BILLARD: Konstant gut eingelocht

Bitburg. (red) Elf Siege, zwei Unentschieden und nur eine Niederlage waren der Garant für den Aufstieg der 1. Mannschaft des Pool Billard Club Bitburg von der Oberliga in die Rheinland-Pfalz-Liga.

Das für den Pool Billard Club (PBC) Bitburg Club beste Ergebnis seit Vereinsgründung, der Aufstieg in die Regionalliga, ist den konstanten Leistungen und dem ungebrochenen Trainingseifer der Stammspieler Michael Hau, Achim Ittenbach, Stefan Kellner und Elmar Dunkel zu verdanken. In der kommenden Saison geht es für die Mannschaft um den Aufstieg in die 2. Bundesliga. Auch für die weiteren Mannschaften des PBC war die Saison erfolgreich. So konnte die zweite Mannschaft den Klassenerhalt in der Landesliga und die dritte in der Bezirksliga verbuchen. Im regionalen Spielbetrieb beim Pool-Billard Verband Bezirk Trier erzielte Bitburg den drittem Platz der Verbandsliga und konnte ebenfalls die Pokal-Mannschaftsmeisterschaft für sich verbuchen. Eine kleine Feier dieser Erfolge ist am 1. und 2. Juli. Als Gast wird Ralf Souquet, Ex-Weltmeister und amtierender Europameister, anwesend sein und sein Billardkönnen demonstrieren. Interessierte sind hierzu herzlich eingeladen.