Verkehrsunfall: Rollerfahrer stürzt im Kreisverkehr

Verkehrsunfall : Rollerfahrer stürzt im Kreisverkehr

Ein Rollerfahrer wurde bei einem Verkehrsunfall am Montag, 16. Juli, im Kreisel an der Neuerburger Straße in Bitburg leicht verletzt. Der Mann war in dem Kreisverkehr gegen 13.15 Uhr breits im Kreisverkehr unterwegs, als aus der Brodenheckstraße kommend ein Auto in den Kreisel einfuhr und die Vorfahrt des Rollerfahrers missachtete.

Dieser musste in der Folge stark abbremsen und stürzte anschließend auf die Straße. Hierbei zog er sich leichte Schürfwunden an den Armen und Beinen zu. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den gestürzten Rollerfahrer zu kümmern. Die Polizei sucht Zeugen.

Wer Hinweise geben kann, melde sich bei der Inspektion in Bitburg, Telefon 06561/96850.

Mehr von Volksfreund