| 07:16 Uhr

Reitsport
Frühjahrsturnier der Dressur- und Springreiter

FOTO: Mechthild Schneiders (mehi)
Bernkastel-Kues . (mehi) Viele Pferdesportliebhaber werden es vermisst haben an Ostern. Doch das traditinelle Frühjahrsturnier des Pferdesportvereins (PSV) Bernkastel-Kues ist nur um zwei Wochen nach hinten gerückt. Rund 510 Reiter und ihre Pferde erwartet der PSV am Wochenende, 14. und 15. April, auf dem Cusanushof auf dem Kueser Plateau.

(mehi) Viele Pferdesportliebhaber werden es vermisst haben an Ostern. Doch das traditinelle Frühjahrsturnier des Pferdesportvereins (PSV) Bernkastel-Kues ist nur um zwei Wochen nach hinten gerückt. Rund 510 Reiter und ihre Pferde erwartet der PSV am Wochenende, 14. und 15. April, auf dem Cusanushof auf dem Kueser Plateau. Das Konzept, bei dem die Dressurprüfungen in der Halle und das Springen auf dem großen Außenplatz ausgetragen werden, haben die Verantwortliche aufgrund der positiven Rückmeldungen aus dem Vorjahr beibehalten.

Der Samstag ist den Springreitern vorbehalten. Los geht es um 7 Uhr mit Pfungen in der Einsteigerklasse E. Im Laufe des Tages werden die Anforderungen in den Wettkämpfen anspruchsvoller bis hin zur mittelschweren Klasse M gegen 17.45 Uhr.

Der Sonntag widmet sich dann ausschließlich dem Dressurreiten. Beginn ist um 7 Uhr mit Wettbewerben für den reiterlichen Nachwuchs. Sportlicher Höhepunkt ist gegen 17.30 Uhr die Dressurprüfung der Klasse L.