Trier: Handwerk macht gute Geschäfte

Trier : Handwerk macht gute Geschäfte

(hw) Die Konjunktur im regionalen Handwerk läuft weiter wie geschmiert. Die Umsatzentwicklung ist positiv, die Auftragsbücher sind auf Monate hin ausgebucht. Doch die Stimmungslage wird durch den Fachkräftemangel getrübt. Der Konjunkturexperte der Handwerkskammer Trier, Matthias Schwalbach: „Es gibt einen großen Engpass bei Fachkräften und Azubis.“ Die Chancen für Jugendliche, im heimischen Handwerk den Traumjob zu finden, seien hingegen bestens.