JUDO: Eifeler Schüler holen Bezirkstitel

JUDO: Eifeler Schüler holen Bezirkstitel

DAUN. (red) In der Wettkampfklasse IV (Teilnehmer, die vor 1992 geboren wurden) des Wettbewerbs "Jugend trainiert für Olympia" hat die Otto-Hahn-Realschule Bitburg die Judobezirksmannschaftsmeisterschaft der Schulen im Bezirk Trier gewonnen.

Die Grund- und Regionale Schule Kelberg holte den Sieg in der Wettkampfklasse III (Jahrgänge 1990 bis 1993). Der Bezirksentscheid wurde im Thomas-Morus-Gymnasium in Daun ausgerichtet. Die Erst- und Zweitplatzierten jeder Wettkampfklasse werden im Januar 2005 an den Landesmeisterschaften teilnehmen. Ergebnisse: Wettkampfklasse IV:1. Otto-Hahn-Realschule Bitburg, 2. Regionale Schule Gillenfeld, 3. Grund- und Regionale Schule Kelberg und Thomas-Morus-Gymnasium Daun, 5. Realschule Cochem. Wettkampfklasse III: 1. Grund- und Regionale Schule Kelberg, 2. St.-Willibrod-Gymnasium Bitburg, 3. Geschwister-Scholl-Gymnasium Daun und Hauptschule Cochem, 5. Peter-Wust-Gymnasium Wittlich. bl