Politik

Zum Kommentar "Merkel hat noch nicht fertig" (TV vom 20. September):

Merkels Satz "Wir schaffen das" kann nur dann als Provokation verstanden werden, wenn er aus dem Zusammenhang gerissen wird. Auf der Pressekonferenz am 30. August 2015 hat die Bundeskanzlerin gesagt: "Das Motiv, in dem wir an diese Dinge herangehen müssen, muss sein, wir haben so vieles geschafft, wir schaffen das." Sie hat also gesagt, dass wir mit dem Vorsatz, es schaffen zu wollen, an diese Dinge herangehen müssen. Das ist doch selbstverständlich, oder soll man mit dem Vorsatz "wir schaffen das nicht" an eine Aufgabe herangehen, die die in unserem Grundgesetz festgeschriebenen Werte uns stellen? Warum werden nicht mehr als drei Worte zur Kenntnis genommen? Es wäre doch so leicht: Auf YouTube kann man unter "Flüchtlingspolitik: ‚Wir schaffen das'-Statement von Angela Merkel am 31.08.2015" diese Passage leicht nachhören, den vollen Wortlaut findet man unter "Sommer-Pressekonferenz der Kanzlerin zu aktuellen Themen am 31.08.2015". Dort hat die Kanzlerin auch geschildert, was getan wird und was getan werden muss, um es schaffen zu können. Rolf Linn, Trier Für mich ist die Bundeskanzlerin Angela Merkel ein Vorbild, dem alle Politiker nacheifern sollten. Sie handelt souverän und genau richtig nach den Prinzipien der Christlich-Demokratischen Union. Wenn auch noch so viel wegen der Flüchtlingsprobleme über sie gemeckert wird, Angela Merkel weiß, wie die Menschen leiden, die ihr Zuhause, ihre Heimat verlassen müssen. Sie leidet selbst darunter und geht deshalb menschlich und christlich mit ihnen um. Angela Merkel weiß, dass wir das schaffen! Wir müssen das auch schaffen, natürlich nicht in einer angegebenen Zeit. Welcher Politiker könnte bei diesen Problemen Besseres tun als Angela Merkel? Sie sorgt in Deutschland und Europa für Frieden und hat in ihrer Kanzlerzeit für mehr Wohlstand im Land gesorgt! Was kann man von einem Politiker noch mehr verlangen? Gott sei Dank, wenn Angela Merkel wieder zur Kanzlerin gewählt würde! Hermann Josef Haag, Trier