1. Nachrichten
  2. Mehrwert

Herbst-Festivals: Wurst und Kultur

Herbst-Festivals: Wurst und Kultur

Nur weil die Tage kürzer werden, ist das noch kein Grund zu Hause zu bleiben: Viele Reiseveranstalter bieten auch für die dunkleren Stunden des Tages Unterhaltsames an. So lockt in Wien ein Film-, in Ungarn ein Wurst- und in Schweden ein Kultur-Fest.

Kulturfestival in Småland an ungewöhnlichen Orten

Småland setzt ein Zeichen gegen den November-Blues. Mit Musik, Tanz und Ausstellungen an ungewöhnlichen Orten lockt das Kulturfestival in der südschwedischen Provinz vom 1. bis 4. November Besucher an. In zehn Orten entlang der Reichsstraße 30 werden an den vier Tagen rund 50 Veranstaltungen angeboten, teilt Visit Småland mit. Werkstätten und Fabriken werden zu Konzerthallen, Möbeldesigner stellen in Scheunen aus. Unter anderem gibt die Jazz-Sängerin Rigmor Gustafsson zwei Konzerte, die Schauspielerin Inger Nilsson erzählt in Huskvarna von ihren persönlichen Erlebnissen mit Astrid Lindgren bei den Dreharbeiten zu Pippi Langstrumpf.

Seltene Ölmalereien Dalís in Florida ausgestellt

Einige Werke von Salvador Dalí sind bald in Florida zu sehen. 13 seltene Ölmalereien vom Meister des Surrealismus stellt das Dalí-Museum in St. Petersburg aus. Von Oktober 2012 bis März 2013 borge das Ausstellungshaus die Werke vom spanischen Nationalmuseum in Madrid, teilt Visit St. Petersburg mit. Darunter sind frühe Stillleben, aber auch Werke aus dem Jahr 1983, die zu seinen letzten Arbeiten zählen.

Neue Gedenkstätte in Les Milles eröffnet

Im ehemaligen Deportationslager in Les Milles bei Aix-en-Provence hat eine neue Gedenkstätte eröffnet. Das teilt die Tourismusvertretung der Provence mit. Die frühere Ziegelei war eines der zentralen Lager des Vichy-Regimes in Südfrankreich. Mehr als 10 000 Menschen aus 27 Ländern wurden hier gefangen gehalten. Unter anderem saßen Lion Feuchtwanger und Max Ernst ein. In der neuen Gedenkstätte gibt es Fotodokumentationen, Dauerausstellungen und historische Vorträge.

Ausstellung zum Deutschen Expressionismus in Finnland

Das Sara Hildén Art Museum im finnischen Tampere widmet sich bis zum 13. Januar dem Deutschen Expressionismus. In einer Ausstellung sind etwa Werke von August Macke, Alexej von Jawlensky, Karl Schmidt-Rottluff oder Käthe Kollwitz zu sehen, teilt das Lehmbruck-Museum in Duisburg mit. Rund 100 Ausstellungsstücke hat das finnische Museum zusammengetragen. Neben Gemälden sind auch Skulpturen und Grafiken zu sehen. Von den Exponaten im finnischen Museum sind 39 eine Leihgabe des Lehmbruck-Museums in Duisburg.

Kino und Kultur in Wien

Atemberaubende Spielfilme, bekannte Regisseure und ein Hauch von Hollywood: Vom 25. Oktober bis zum 7. November geht zum 50. Mal das internationale Filmfest Viennale über die Bühne. Über 350 Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme werden in den Wiener Kinos gezeigt. Diskussionen, Lesungen, Ausstellungen und Konzerte ergänzen das Filmprogramm.

Wurstfestival in Ungarn

Die ungarische Stadt Békéscsaba lädt zu ihrem jährlichen Wurstfestival ein. Vom 19. bis 22. Oktober dreht sich alles um Wurstzubereitung und Gastronomie. Kulinarische Highlights bieten aber auch die parallel stattfindende Lebensmittelmesse sowie das Weinfest. Kulturelle Veranstaltungen runden das Programm ab.

Website der südschwedischen Region Småland

Website der Gedenkstätte (franz.)

Sonderausstellung im Dalí-Museum in Florida (engl.)

Deutscher Expressionismus in Finnland (engl.)

Filmfest in Wien

Traditionelles ungarisches Wurstfestival