Veganer und Lebensretter - Bestseller im Spätsommer

Veganer und Lebensretter - Bestseller im Spätsommer

Es geht auch ohne tierische Produkte: Der Koch Attila Hildmann wirbt für die vegane Küche. Sein Buch ist jetzt auf Rang 3 in die Focus-Bestsellerliste für Ratgebertitel eingestiegen. Ein weiteres Buch dreht sich um Unglücke.

Mit dem Titel „Vegan for Fit“ fordert der Veganer-Guru Attila Hildmann seine Leser auf, in die Welt der veganen Ernährung einzusteigen. Mit einer Mischung aus Kochrezepten und Sportübungen motiviert der bekannte Koch zum Abnehmen und Umdenken.

Auf Platz 4 steigt „Die Sauerei geht weiter...“ ein. Wie im ersten Teil berichtet Feuerwehrmann und Rettungsassistent Jörg Nießen aus seinem Alltag als Lebensretter. Unangefochten auf Platz 1 bleibt „Das ARD-Buffet Haushalts-1x1“. Dahinter folgt das „Handbuch zum Glück“ von Florian Langenscheidt, der sich mit philosophischen Fragen rund um das Glück von Platz 13 auf Platz 2 katapultiert.


PlatzTitelPreis
 1. (1.) Frank, Silvia: Das ARD-Buffet Haushalts-1x1, Frech 14,99 Euro
 2. (13.) Langenscheidt, Florian: Langenscheidts Handbuch zum Glück, Heyne 19,99 Euro
 3. (NEU.) Hildmann, Attila; Vollmeyer, Simon; Czerny, Sandra: Vegan for Fit. Die Attila Hildmann 30-Tage-Challenge, Becker Joest Volk 29,95 Euro
 4. (NEU.) Nießen, Jörg; Moskito Jana: Die Sauerei geht weiter..., Schwarzkopf & Schwarzkopf 29,95 Euro
 5. (4.) Henning, Ann-Marlene; Bremer-Olszewski, Tina: Make Love, Rogner & Bernhard 22,95 Euro
 6. (2.) Otto Kristin; Oertel, Heinz Florian: London 2012, Das Neue Berlin 19,95 Euro
 7. (5.) Lauren, Mark; Clark, Joshua: Fit ohne Geräte, Riva Verlag 16,99 Euro
 8. (3.) Purviance, Jamie: Weber's Grillbibel, Gräfe und Unzer 24,95 Euro
 9. (6.) Byrne, Rhonda; Thies, Henning: The Magic, Droemer/Knaur 14,99 Euro
 10. (10.) Oetker: Dr. Oetker Schulkochbuch, Jubiläumsausgabe, Dr. Oetker 10,00 Euro

Die „Focus“-Bestsellerliste für Ratgebertitel wird im Auftrag des Magazins vom Marktforschungsunternehmen Media Control GfK International im Zwei-Wochen-Rhythmus ermittelt. Grundlage der Auswertung sind die Verkaufszahlen von bundesweit rund 750 Verkaufsstellen. Dazu gehören Buchhandlungen, Kaufhäuser und E-Commerce-Anbieter.

Mehr von Volksfreund