1. Region

Autobahnbaustelle an der A 1 Hasborn-Wittlich wird beendet

Autobahnbaustelle an der A 1 Hasborn-Wittlich wird beendet

Pünktlich vor Weihnachten wird die Baustelle zwischen Hasborn und Wittlich auf der Autobahn A1 beendet. Wie Winfried Valerius von der Autobahnmeisterei Wittlich mitteilt, wird der Streckenabschnitt im Laufe des Freitag, 19. Dezember, wieder für den Verkehr freigegeben. Auch die Sperrung der Anschlussstelle Hasborn wird dann aufgehoben.

Seit dem 25. Juli war die A 1 zwischen Hasborn und Wittlich nur einspurig befahrbar und die Anschlussstelle Hasborn war in Richtung Trier gesperrt. Die Bauarbeiten an der Fahrbahn nun konnten planmäßig abgeschlossen werden, jedoch verhinderte der frühe und heftige Wintereinbruch das Aufbringen der noch fehlenden Fahrbahnmarkierung. Das trockene Wetter der letzten Tage machte es jedoch möglich, noch kurz vor Weihnachten die Markierung aufzubringen.

Der Rückbau der Verkehrssicherung wird erst im nächsten Jahr erfolgen. Jedoch sei durch die Öffnung der Anschlussstelle Hasborn für viele Verkehrsteilnehmer ein großes Ärgernis beseitigt, sagt Winfried Valerius.