1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Autor beleuchtet vergessene Eifeler Industriegeschichte

Autor beleuchtet vergessene Eifeler Industriegeschichte

Gransdorf (red) Um die Eifeler Industriegeschichte geht es am Samstag, 8. April, 14 Uhr, in einer Präsentation im Gasthaus Holzwurm in Gransdorf. Günter Leers stellt im Rahmen einer Veranstaltung des Bundes für Umwelt-und Naturschutz (BUND) am Beispiel des Spanger-Bach-Tales zwischen Spang und Gransdorf - Schei genannt - dar, wie Eisen, Mühlen, Steinwäschen und Kalköfen diesen Eifelabschnitt beherrschten.

Günter Leers ist Autor mehrerer Bücher, die sich mit Historik und Eifeler Sagenwelt befassen.
Bei gutem Wetter kann nach dem Vortrag das "alte" Industrietal unterhalb der A 60 erkundet werden.