1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Dienstleistungszentrum stellt Versuchsfelder in Hallschlag vor

Dienstleistungszentrum stellt Versuchsfelder in Hallschlag vor

Das Dienstleistungszentrum (DLR) Eifel bietet zusammen mit anderen Beratungsorganisationen eine Besichtigung von Gründlandversuchen in Hallschlag an. Die Versuche werden am Donnerstag, 25. September, vorgestellt.

Treffpunkt ist um 10.30 Uhr an der Kirche in Kehr, in direkter Nähe der B 265. Es besteht letztmalig bis auf absehbare Zeit die Möglichkeit, sich einen Versuch zur Ampferbekämpfung anzuschauen.
Laut dem DLR Eifel ist Ampfer das bedeutendste Unkraut in der europäischen Grünlandwirtschaft. Des weiteren wird eine Ausdauerprüfung besichtigt. Die Veranstaltung richtet sich an Landwirte und landwirtschaftliche Berater. red