1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Ein Ballon fliegt bis nach Kenia

Ein Ballon fliegt bis nach Kenia

Ballons auf ihrem Weg in die Fernen. Antworten der Finder sind inzwischen da, und eine Karte kam sogar aus Kenia. Der Gewinner des Weitflug-Wettbewerb im Rahmen des Lustigen Prümtals hat selbst eine Ballonfahrt gewonnen.

Pronsfeld. (red) Anlässlich des Radevents Lustiges Prümtal hat der Ortsverband Pronsfeld im Sozialverband VdK einen Ballonflug-Wettbewerb veranstaltet. Die Antworten der Ballon-Finder sind nun eingetroffen. Von 234 gestarteten Ballons wurden 34 Karten an den VdK zurückgesandt.

Dabei flogen die Ballons ganz schön weit. Viele legten eine Strecke zwischen 95 und 160 Kilometern zurück. Einer hatte besonders gute Winde - aus Kenia wurde eine Karte geschickt.

Der erste Preis des Wettbewerbs, eine Ballonfahrt, hat Dominik Bisenius aus Plütscheid gewonnen.

Über den zweiten Preis, einen Gutschein für den Kletterpark in Irrhausen, freute sich Florio French aus Prüm. Der dritte Preis, ein Familiengutschein für das Freizeitbad Cascade in Bitburg, ging an Sofia Thielen aus Lierfeld.

Der vierte Preis, Kinokarten für fünf Personen, wurde an Thomas Kohl aus Prüm übergeben. Lara Ewen aus Arzfeld und Gisela Burbach aus Burbach konnten sich über Eintrittskarten in den Freizeitpark Daun freuen. Und Dennis Hoffmann aus Lünebach gewann Eintrittskarten für den Freizeitpark Gondorf.