1. Region
  2. Bitburg & Prüm

EISENACH trotzt dem Regen Und FEIERT

EISENACH trotzt dem Regen Und FEIERT

"Eisenach im Wandel der Zeit - Gester, Hätt un Moar": Vieles dreht sich am letzten August-Wochenende in Eisenach um Tradition. Denn Tradition hat diese Ortsgemeinde in der Verbandsgemeinde Irrel gewiss: Immerhin feiert sie 2012 ihren 1250. Geburtstag.

Ein Jubiläum, zu dem die 370-Einwohner-Gemeinde sogar sommerlich dekoriert wird: Eigens für den besonderen Geburtstag wurde im Vorfeld ein Feld mit Sonnenblumen bepflanzt, mit denen der Ort zum Festwochenende geschmückt wird. Und selbst wenn das Wetter am Festwochenende nicht ganz mitspielt: Hunderte Besucher strömen durchs Dorf und feiern mit den Eisenachern das Jubiläum. 39 Stände locken auf der Festmeile Jung und Alt: Vom Streichelzoo mit Ziegen, Schafen und Kälbchen bis hin zur Kunstschmiede und zum selbst gebrauten Jubiläumsbier wird viel geboten. Zudem werden in einer Halle eine Fotoausstellung, alte Mopeds und landwirtschaftliche Geräte sowie archäologische Funde aus der Alt- und Jungsteinzeit, der Kelten- und der Römerzeit gezeigt. Letztere wurden bei Ausgrabungen in und um Eisenach gefunden.
(neb)/TV-Foto: Archiv/Mandy Radics