Familie bei Unfall verletzt

Familie bei Unfall verletzt

Bei einem Unfall auf der L 34 zwischen Badem und Kyllburg ist eine vierköpfige Familie verletzt worden. Drei Menschen kamen mit leichten Blessuren davon, einer der Verletzten erlitt schwerere Verletzungen.


Aus Richtung Bundesstraße 257 kommend war der mit vier Menschen besetzte Wagen am Sonntagmittag gegen 11.55 Uhr aus noch ungeklärter Ursache auf den Seitenstreifen geraten und hatte sich anschließend überschlagen. Der Wagen blieb auf dem Dach liegen. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 5000 Euro. Der Verkehr wurde während der Bergungsarbeiten einspurig an der Unfallstelle vorbeigeführt. Im Einsatz waren neben der Polizei Bitburg, der Rettungswagen des DRK sowie die Feuerwehren aus Badem, Bitburg und Speicher. siko