1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Holsthumer blicken in ihre Geschichte

Holsthumer blicken in ihre Geschichte

Der Förderverein Geschichte und Kultur Holsthum lädt ein zu einer Informationsveranstaltung am Sonntag, 20. November, 15 Uhr, im Saal des Landgasthauses Oberbillig, Holsthum. Der Eintritt ist frei.


Es wird einen Bericht über die bisherige Arbeit des Vereins geben. Christian Credner, Vorsitzender des Geschichtlichen Arbeitskreises, zeigt Luftaufnahmen und erläutert diese. Auch die von ihm entwickelte Methode wird dargestellt. Vorbereitet sind Texte aus der Holsthumer Dorfchronik. Wie schon die Römer gebaut haben und dabei exakte Gebäude erstellten, erklärt Hans-Joachim Heck. Es wird ein Text auf Holsthumer Platt vorgetragen, und alte Fotos können betrachtet werden.