Katholische Frauen Gindorf feiern Jubiläum

Katholische Frauen Gindorf feiern Jubiläum

Die Katholische Frauengemeinschaft St. Agatha Gindorf feiert am Sonntag, 21. September, ihr 85-jähriges Bestehen.

In der Pfarrchronik ist zu lesen, dass 1929 unter Pfarrer Schmitz der Mütterverein gegründet wurde. Heute führt der Verein den Namen Katholische Frauengemeinschaft Deutschland, kurz kfd.
In den 1970er Jahren war es durch Alter und Tod der Mitglieder um den Verein still geworden. Doch 1979 fanden sich Frauen zusammen und belebten die Gemeinschaft neu. Heute treffen sich die Frauen einmal im Monat.
Das Jubiläumsfest beginnt um 10.30 Uhr mit einem Gottesdienst, der musikalisch von der Gruppe Vocalis aus Burbach begleitet wird. Danach geht es in der Gemeindehalle mit einem Unterhaltungsprogramm weiter. Zusätzlich gibt es einen Erntedank-Basar. Der Erlös des Festes kommt einem guten Zweck zugute. red