Kirchenchor "St. Brictius" Olzheim ehrt langjährige Mitglieder

Kirchenchor "St. Brictius" Olzheim ehrt langjährige Mitglieder

Olzheim (red) In der Messe für die lebenden und verstorbenen Mitglieder des Kirchenchores Olzheim, der seit 2015 zusammen mit dem früheren Kirchenchor Schwirzheim eine Chorgemeinschaft bildet, ehrte Präses Pater Kettern Jakob Großmann und Paul Serwas für 55 Jahre, Irmgard Lamberty für 45 Jahre und Rosi Pletz für zehn Jahre aktiven Chorgesang. 45 Jahre singen im Kirchenchor Olzheim: Christel Dräger, Klaus Hinterscheid, Bärbel Reusch, Paul Schuler, Felix Thies, Hanni Thomas, Helga Thomas, Hubert Thomas, Annemie van der Velde und Irma Weinand.

Ein Jubiläumskonzert für Chor mit Orchesterbegleitung findet am Sonntag, 17. Dezember, um 17 Uhr in der Pfarrkirche unter der Gesamtleitung von Martin Leineweber statt. Es erklingen Werke von Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel, Richard Shephard und John Rutter. Der Chor-Nachwuchs, der Kinder- und Jugendchor , wird dabei eine tragende Rolle übernehmen. Die Orchestermusiker sind eine handverlesene Auswahl von Profis, Studenten und Schülern aus der Region, aus Köln und Trier. Foto: Kirchenchor