Oldtimertreffen auf Schloss Malberg mit 23 alten Autos

Oldtimertreffen auf Schloss Malberg mit 23 alten Autos

Der Förderverein Schloß Malberg und die Landesgruppe Südbayern des Allgemeinen Schnauferl-Club (ASC) veranstalten am kommenden Dienstag, 6. September, von 11 bis 13 Uhr ein Oldtimertreffen edler PS-Karossen im Innenhof von Schloß Malberg. Im Rahmen einer Langstreckenfahrt von München nach Luxemburg und zurück ist eine Karawane von 23 interessanten Oldtimern versammelt.

Unter den Autos sind von Mercedes über BMW, Porsche, Jaguar, Ferrari und Ford-Mustang viele interessante Wagen versammelt.
Die Teilnehmer des Oldtimertreffens können sich bei einer Führung durch den Vorsitzenden des Fördervereins, Dr. Bernhard Gies, ein Bild vom Fortschritt der Restaurierungsarbeiten machen. red