PERSONALIE

UTE ZEHREN , Rektorin der Realschule Neuerburg, blickt auf 25 Jahre im Schuldienst zurück. Von 1980 bis 1997 war sie Lehrerin an der St. Matthias Realschule in Bitburg. Mit Beginn des Schuljahrs 1997/98 wurde sie zur Leiterin der Realschule Neuerburg ernannt.

Zum Jubiläum überreichte Sigurd Hein, Leitender Regierungsschulrat der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion, eine Dankesurkunde des Landes Rheinland-Pfalz. Er würdigte die umfangreichen Aufgaben, die Zehren im Laufe ihrer Dienstzeit wahrgenommen hat. Hierzu gehören neben vielen Projektarbeiten die Einführung des Wahlpflichtfachs Bürokommunikation, die Leitung des Projekts "Schulen ans Netz" sowie die Arbeit im örtlichen und im Bezirkspersonalrat. Den Glückwünschen schlossen sich Vertreter des Personalrats, des Schulelternbeirats und der benachbarten Grund- und Hauptschule Neuerburg an.