1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Rund um den Schwarzen Mann

Rund um den Schwarzen Mann

Der Radsportclub Prüm lädt am Sonntag, 29. Juli, zu einer ausgeschilderten Rennradtour "Rund um den Schwarzen Mann" ein. Gleichzeitig wird für Mountainbikes eine Strecke im Bereich der Schönecker Schweiz vorbereitet.

Prüm. Der Radsportclub (RSC) Prüm hat für Sonntag, 29. Juli, eine Radtouristiktour und eine MTB-Tour organisiert. Die Mountainbiker erwarten zwei Streckenlängen, wobei die erste 40 Kilometer lange Runde mit zusammen rund 500 Höhenmetern auch für Hobbyfahrer geeignet ist. Für die längere Strecke mit ihren 60 Kilometern und 1000 Höhenmetern wird allerdings schon eine gute Kondition benötigt. Die Strecken führen durch die Schönecker Schweiz und sind ausgeschildert. Kostenlose Verpflegung zum Auffüllen des Kalorienspeichers ist vorhanden. Für die Rennradfahrer stehen ebenfalls verschiedene Streckenlängen zur Verfügung, um die Landschaft der Schnee-Eifel rund um den Schwarzen Mann zu erleben. Eine der Rennradtouren ist mit 70 Kilometern auch für Familien zugeschnitten. Wer sportlich unterwegs sein möchte, wählt die Strecken von 114 oder 152 Kilometern.
Damit ist für jeden etwas dabei. Gefahren wird auf öffentlichen Straßen ohne Zeitnahme oder Platzierung. Die ausgeschilderten Strecken sind mit Verpflegungsstationen ausgestattet, an denen kleine Stärkungen und Getränke kostenlos gereicht werden. Start und Ziel für Rennradfahrer und Mountainbiker ist das Schulzentrum Prüm bei der Berufsschule. Die Startzeiten für die Rennradfahrer sind von 7 bis 11 Uhr. Die Mountainbiker können ab 9 bis 11 Uhr auf die Strecken gehen.
Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Es genügt die Einschreibung in die Starterliste. red
Weitere Informationen unter www.rsc-pruem.de